Wir suchen ab sofort eine an der Sache interessierte, neugierige, engagierte, sozial kompetente und belastbare Persönlichkeit mit Führungs,- Konflikt,- und Kommunikationskompetenz für 30 bis 40 Std/Woche.

 

Wir wünschen uns:

- Betriebswirtschaftlicher Abschluss, vergleichbare Qualifikation oder langjährige kaufmännische Tätigkeit

- eigene Leitungserfahrung mit Mitarbeiterführung und -verantwortung

- Fähigkeit zur vertrauensvollen Zusammenarbeit und Verantwortungsübernahme

- Erfahrungen in der Organisationsentwicklung

- Kenntnisse von Rechtsvorschriften und steuerlichen Besonderheiten in gemeinnützigen Organisationen

- hohe Affinität zu Inklusion im und durch Sport

- Teamplayer durch und durch

Aufgabenbereiche:

In kooperierender Zusammenarbeit mit der konzeptionellen Geschäftsführung:

- Steuerung des operativen Geschäfts des Vereins

- wirtschaftliche Organisation des Vereins, Haushaltsplanung für den Gesamtverein und seine Abteilungen, Jahresabschluss ggf. Bilanzierung

- Personalführung, Lenkung der Personalprozesse, fachliche, sozialkompetente und kommunikative Entwicklung der Mitarbeiter/innen, Führen von Feedback- und Personalentwicklungsgesprächen

- Buchhaltungs-, Fundraising- und Projektcontrolling, Fördermittelabrechnung

- Weiterentwicklung des internen Vergütungssystems

- Erstellung der Umsatzsteuer- sowie Körperschaftssteuererklärungen

- Reporting an den Vorstand

Wir bieten:

Durch unseren offenen und wertschätzenden Umgang miteinander, können wir dir eine tolle Arbeitsatmosphäre mit flexiblen Arbeitszeiten anbieten. Einarbeitungszeit und weitere Begleitung durch die zu ersetzende Geschäftsführung. Gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand und Weiterentwicklung des Vereins in Zusammenarbeit mit engagierten und motivierten Menschen mit großem persönlichen Entscheidungsspielraum. Personelle Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen. Da wir ein junger, ambitionierter Verein sind, können wir leider nicht nach Tarif bezahlen, aber es lohnt sich definitiv bei uns zu arbeiten. Ein kleiner Beitrag für eine bessere Gesellschaft, für den wir uns alle mit viel Herzblut einsetzen. Bist du dabei?

Deine aussagekräftige digitale Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen sendest du bitte bis 23.06.2017 an: vorstand(at)pfeffersport(dot)de

Bei Fragen wendest du dich an unsere Ansprechpartnerin: Janine Rosenheinrich

Tel. 030-420 26 18 13 oder Mail: rosenheinrich@pfeffersport.de

Weibliche Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Voraussetzungen:

- Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

- Einfühlungsvermögen und hohe Durchsetzungskraft

- Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Offenheit für alternative Konzepte

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

- ÜbungsleiterInnen-Lizenz oder Erfahrungen im pädagogischen Tätigkeitsfeld erwünscht, aber nicht  zwingend erforderlich

Wir bieten:

- Einarbeitung durch erfahrene TrainerInnen

- angemessene, angebotsbezogene Vergütung

- Mitgestaltung der Angebotsinhalte und der Vereinsarbeit

- ggf. Übernahme von Lizenzlehrgängen und Fortbildungen

Ansprechpartner: Stefan Gowitzke

Bitte sende Deine Bewerbung mit (sportlichem) Lebenslauf per Mail an:

jobs(at)pfeffersport(dot)de oder telefonisch erreichbar unter 0163-48 555 06

Voraussetzungen:

- Bereitschaft zur Übernahme von 1-2 Trainingseinheiten pro Woche im Prenzlauer Berg (möglicherweise Aufnahme des Spielbetriebs im BBV ab September, ggf. Coaching während der Spiele)

- (grundlegende) Kenntnisse des Basketballsports (ggf. Erfahrung als Spielerin in einem Vereinsteam), Betreuer-/Trainerlizenz erwünscht, aber nicht unbedingt notwendig

- Verantwortungsbewußtsein und Zuverlässigkeit, organisatorisches Geschick und Strukturiertheit

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

Wir bieten:

- Training einer motivierten und lernwilligen Mädchenmannschaft

- ggf. Einarbeitung und fortlaufende Unterstützung durch erfahrene Basketballtrainer der Sektion

- monatliche Aufwandsentschädigung

- Übernahme von Lehrgangs- und Fortbildungskosten

Ansprechpartner:

Bei Interesse melde Dich bitte bei Stefan Gowitzke unter:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder unter 0163-48 555 06.

Pfeffersport e.V. hat in Kooperation mit der Kurt-Tucholsky-Oberschule Spendengelder gesammelt und einen brachliegenden Fußballplatz in Pankow wieder bespielbar gemacht. Voraussichtlich ab Juni 2017 werden einige Sportangebote auf dem neuen Rasenplatz des inklusiven Peter-Panter-Parks in Pankow starten (Opens external link in new windowmehr Infos zum Projekt Peter-Panter-Park).

Wir beginnen u.a. mit Fußball-Angeboten für junge Fußball-Begeisterte (Alter ca 4-10 Jahre) an 2 Wochentagen. Dabei sollen verschiedene Ballspiele im Vordergrund stehen, um bei den Kids spielerisch das Interesse am Fußball zu wecken.

Voraussetzungen:

- Bereitschaft zur Übernahme von 1-2 Trainingseinheiten pro Woche

- Pädagogisches Geschick und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Kindern der Altersgruppe ab 4 Jahren: Einfühlungsvermögen, wertschätzender und motivierender Zugang, Durchsetzungsvermögen

- (grundlegende) Kenntnisse des Fußballsportes, Bereitschaft zur Durchführung verschiedener Ballspiele mit Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren

- Zuverlässigkeit, organisatorisches Geschick und Strukturiertheit

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

Wir bieten:

- Training von fußballbegeisterten Kids auf einem neuen Rasenplatz in Pankow

- ggf. Einarbeitung und fortlaufende Unterstützung durch erfahrene Fußballtrainer der Sektion

- erfahrungsbezogene, angemessene Vergütung

- Übernahme von Lehrgangs- und Fortbildungskosten

Ansprechpartner:

Bei Interesse melde Dich bitte bei Stefan Gowitzke unter:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder unter 0163-48 555 06.

Voraussetzungen:

- Bereitschaft zur Übernahme von 1-2 Trainingseinheiten pro Woche im Prenzlauer Berg (und ggf. Coaching während der Ligaspiele im BFV)

- (grundlegende) Kenntnisse des Fußballsports (ggf. Erfahrung als SpielerIn in einem Vereinsteam), Betreuer-/Trainerlizenz erwünscht, aber nicht unbedingt notwendig

- Verantwortungsbewußtsein und Zuverlässigkeit, organisatorisches Geschick und Strukturiertheit

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

Wir bieten:

- Training motivierter und lernwilliger Jugendmannschaften in 2er-Trainerteams

- ggf. Einarbeitung und fortlaufende Unterstützung durch erfahrene Fußballtrainer der Sektion

- monatliche Aufwandsentschädigung

- Übernahme von Lehrgangs- und Fortbildungskosten

Ansprechpartner:

Bei Interesse melde Dich bitte bei Stefan Gowitzke unter:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder unter 0163-48 555 06.

Voraussetzungen:

- Bereitschaft zur Übernahme von mind. einem Sportangebot pro Woche für 2 bis 3 Stunden, überwiegend im Nachmittagsbereich ab 16.00 Uhr

- Freude an ehrenamtlicher Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

- Einfühlungsvermögen und hohe Durchsetzungskraft

- Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Offenheit für alternative Konzepte

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

- ÜbungsleiterInnen-Lizenz oder Erfahrungen im pädagogischen Tätigkeitsfeld erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

- offene Breitensportangebote für Kinder und Jugendliche

- Einarbeitung durch unser erfahrenes ÜbungsleiterInnen-Team

- Zusammenarbeit mit engagierten, sport- und inklusionsbegeisterten Menschen

- angemessene und erfahrungsbezogene Vergütung

- Mitgestaltung der Angebotsinhalte und der Vereinsarbeit

- ggf. Übernahme von Lizenzlehrgängen und Fortbildungen

Ansprechpartner: Stefan Gowitzke

Bitte sende Deine Bewerbung mit (sportlichem) Lebenslauf per Mail an:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder telefonisch erreichbar unter 0163-48 555 06

Voraussetzungen:

- Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Übernahme von mindestens einem Sportangebot pro Woche für 1 bis 2 Stunden, überwiegend im Zeitraum zwischen 14.00 bis 16.30 Uhr

- Freude an ehrenamtlicher Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

- Einfühlungsvermögen und hohe Durchsetzungskraft

- Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Offenheit für alternative Konzepte

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

- ÜbungsleiterInnen-Lizenz oder Erfahrungen im pädagogischen Tätigkeitsfeld erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

- Zusammenarbeit mit engagierten, sport- und inklusionsbegeisterten Menschen

- angemessene, angebotsbezogene Vergütung

- Mitgestaltung der Angebotsinhalte und der Vereinsarbeit

- regelmäßige Fortbildungen

- ggf. Übernahme von Lizenzlehrgängen und Fortbildungen

Ansprechpartner: Stefan Gowitzke

Bitte sende Deine Bewerbung mit (sportlichem) Lebenslauf per Mail an:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder telefonisch erreichbar unter 0163-48 555 06

Wir suchen eine_n Volleyball-Trainer_in für das Erteilen von einzelnen Trainingseinheiten in verschiedenen Gruppen unserer Freizeitsport-Sektion. Verschiedene, ambitionierte Gruppen, die sich grundsätzlich ohne Trainer zum Trainieren und Spieler treffen, wünschen sich in regelmäßigen Abständen angeleitete Trainingseinheiten um sich auf bevorstehende Freizeit-Turniere vorzubereiten und technisch und spieltaktisch weiterzuentwickeln.

Wir bieten:

- abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen begeisterten Volleyballern unserer Freizeitsport-Sektion, die nicht am Ligaspielbetrieb teilnehmen

- angemessene und erfahrungsbezogene Vergütung

- Zusammenarbeit mit engagierten, sport- und inklusionsbegeisterten Menschen

Voraussetzungen:

- gute Kenntnisse der Techniken und Taktiken des Volleyballsports

- Mobilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Offenheit für alternative Konzepte

- Bereitschaft zum Anleiten von ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche in den unterschiedlichen Volleyball-Gruppen

- Flexibilität im Umgang mit unterschiedlich ambitionierten Volleyballgruppen auf verschiedenen Leistungsniveaus

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

- TrainerInnen-Lizenz erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich

Ansprechpartner: Stefan Gowitzke

Bei Interesse schreibe bitte eine Mail mit den wichtigsten Infos an:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder nimm telefonisch Kontakt auf unter 0163-48 555 06

Voraussetzungen:

- Bereitschaft zur Übernahme von 2 Trainingseinheiten pro Woche (aktuell Dienstag 20.30 bis 22.00 und Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr) und des Coachings der Mannschaft bei den Spielen im Ligabetrieb

- (grundlegende) Kenntnisse des Handballsports (ggf. Erfahrung als Spieler_In in einem Vereinsteam), Trainerlizenz erwünscht, aber nicht unbedingt notwendig

- Verantwortungsbewußtsein und Zuverlässigkeit, organisatorisches Geschick und Strukturiertheit

- Identifikation mit dem inklusiven Leitbild von Pfeffersport e.V.

Wir bieten:

- Training einer motivierten, lernfreudigen und freundlichen Damenmannschaft, die nach dem letztigen Aufstieg in die Stadtliga den Klassenerhalt oder mehr anstrebt

- ggf. Einarbeitung und fortlaufende Unterstützung durch erfahrene Handballtrainer_Innen der Sektion

- monatliche Aufwandsentschädigung

- Übernahme von Lehrgangs- und Fortbildungskosten

Ansprechpartner:

Bei Interesse melde Dich bitte bei Stefan Gowitzke unter:

Opens window for sending emailjobs(at)pfeffersport(dot)de oder unter 0163-48 555 06.

Pfeffersport kooperiert seit dem Sommer 2016 mit der Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut), einem großen Bildungsträger, zum Thema „kindliche Bewegungsförderung“.

Im Februar 2017 wird das SPI mit einer berufsbegleitenden ErzieherInnenausbildung mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil beginnen. Unsere Kooperation wird dabei beinhalten, dass

  • DozentInnen aus dem Pfeffersport-Team die Ausbildung begleiten
  • die Studierenden bei Pfeffersport-Angeboten hospitieren
  • Studierende Spiel-und Bewegungsangebote in der Pfeffersport-Kita am Holzmarkt machen
  • 5 Ausbildungsplätze pro Semester für PfeffersportlerInnen reserviert sind.

 Bei Interesse bitte Post an Jörg Zwirn:  Opens window for sending emailzwirn(at)pfeffersport(dot)de

Initiates file downloadAusbildungsinhalte zur ErzieherInnenausbildung mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil