Rollstuhlberatung

Viele Kinderrollstühle sind nicht sehr gut an die Bedürfnisse und Fähigkeiten der jeweiligen Kinder angepasst! Dies hat Auswirkungen auf die Mobilität, den Lebens- und Sitzkomfort und damit auf die Entwicklungsbedingungen und das Selbstbewusstsein der Kinder.

Ein guter Rollstuhl sollte „sitzen“ wie ein maßgeschneiderter Schuh und dadurch die Fortbewegung optimieren! Stellen sie sich ein Fahrrad vor, bei dem der Sattel zu hoch und der Rahmen zu schwer ist, bei dem man nur einen Gang einstellen kann und hässlich ist es auch noch. Welches Kind wird mit diesem Fahrrad ein begeisterter und guter Radfahrer???

Erwachsene Rollstuhlfahrer können über viele Jahre ihre Erfahrungen sammeln, welche Details sind wichtig bei ihrem Rollstuhl und welche sind überflüssig und störend. Erst diese persönlichen Kriterien ermöglichen es einem Sanitätshaus einen optimalen Rollstuhl zusammenzustellen. Rolli-Kindern und ihren Eltern fehlen in der Regel diese Erfahrungen.

Auch die Unerfahrenheit vieler Sanitätshäuser im Bereich der Kinderrollstuhlversorgung ist ein Problem. Gerade hier müssen aber die Besonderheiten des Wachstums berücksichtigt werden. Um sie als Eltern mit den Merkmalen eines guten Kinderrollstuhls vertraut zu machen, bieten wir ihnen die Möglichkeit einer individuellen Beratung, damit sie bei der nächsten Rollstuhlbestellung bzw. der nächsten Wachstumsanpassung kompetent mitreden können.

Wenn Sie eine individuelle Beratung interessiert, dann melden sie sich bitte unter nachfolgender Nummer und wir verabreden einen Termin.

Ihre Rollstuhlberatung von Konrad Schorsch
Telefon: 030 75520437


WEITERE INFORMATIONSMÖGLICHKEITEN

Wenn sie sich vorab schon über gute Kinderrollstühle informieren wollen, tun sie dies am besten hier:

Anfragen per E-Mail
an Susanne Bröxkes und Ute Herzog (Herausgeberin)

Rollstuhlversorgung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen,
Eigenverlag des DRS e.V.

www.rollikids.de
Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V., Fachbereich Kinder- und Jugendsport